Tina Mantel

Prof. ZFH, MA Tanzwissenschaft

Tina ist freiberufliche Choreographin, Tanzpädagogin und Tänzerin und war von 1998-2010 an der Zürcher Hochschule der Künste tätig. Neue Perspektiven für ihr tänzerisches Schaffen fand sie im Studium der Tanzwissenschaft (Uni Bern). Sie ist Initiantin und Leiterin der Gruppe „mann tanzt“ und verfolgt ihre eigene Tanzpraxis seit über dreissig Jahren, zuletzt in ihrem Projekt „Frau Stähli geht vorbei“, ein Stück für Tänzerinnen zwischen 45 und 60 Jahren. In den 1980er Jahren engagierte sie sich bereits im Vorstand der IGTanz Zürich. Sie möchte das aktuelle freie Tanzschaffen in Zürich stärken, auch durch ein verstärktes Bewusstsein für dessen Vergangenheit. Ihre Ausbildung absolvierte sie an der Juilliard School, New York. Tina ist künstlerische Leiterin des Vereins Tanzmehr und Mutter von drei Kindern.

www.tinamanteltanz.ch www.tanzmehr.ch