Über uns

Unter dem Namen TanzLOBBY IG Tanz Zürich setzen wir uns für die Anliegen der Tanzschaffenden ein. Durch unsere Vernetzung erhalten unsere Anliegen mehr Gewicht.

  • Wir halten die Ohren offen und reagieren proaktiv, um auf politischer Ebene unsere Bedürfnisse hörbar zu machen (Studie Tanz & Theaterlandschaft / Neureglung des Lotteriefonds)
  • Wir organisieren regelmässig Treffen mit der Tanzkommission
  • Wir bleiben in Kontakt mit der Fachstelle Kultur des Kantons Zürich.
  • Wir tauschen uns aus mit dem Tanzhaus, der Roten Fabrik und dem Theaterhaus Gessnerallee und machen dort unsere Bedürfnisse geltend.
  • Wir arbeiten zusammen mit dem Dachverband DanseSuisse sowie mit anderen Schweizer Interessengemeinschaften, um überregionale Ziele zu erreichen.
  • Wir organisieren die Open Stage als Experimentierplattform und fordern somit den Austausch.
  • Wir kämpfen für mehr Auftrittsmöglichkeiten in der Stadt.
  • Wir fördern die Vernetzung durch verschiedene Formate. Beim After Dance steht der ungezwungene Austausch im Vordergrund.
  • Wir informieren und halten uns gegenseitig auf dem Laufenden.
  • Wir bieten die Möglichkeit, über unseren Verteiler Werbung für eigene Projekte zu versenden.
  • Auf unserer Website kannst du dich der Öffentlichkeit vorstellen.
  • Und, und und…

Um all dies zu erreichen müssen wir zusammen halten. Werde ein aktives Mitglied und rede mit! Komm an unsere Sitzungen oder bringe deine Bedürfnisse via Mail ein. Der Tanz ist in Zürich noch immer eine Nische. Nur wenn wir zusammen halten, werden wir gehört.