Marine Besnard

Die Genferin Marine Besnard wurde an der „Northern School of Contemporary“ Dance in Leeds (UK) ausgebildet. In ihrer Laufbahn arbeitete sie mit Choreographen wie Akram Khan, „Company Chameleon“, James Cousin, Lea Anderson, Jessica Kennedy, Etienne Frey „Cie Jozsef Trefeli“ zusammen. 2014 schloss sie ihren Master in „Arts Management“ in London ab und gründete „Marine Besnard Choreography“.

2017 arbeitete sie für „ZUP“, die erfolgreiche Produktion von „La Compagnie Urbaine“ in Genf, als Assistentin des künstlerischen Leiters. Als Choreographin schaffte sie 5 Produktionen, die sowohl auf zahlreichen schweizer und ausländischen Bühnen als auch in der Öffentlichkeit und in privaten Räumen aufgeführt wurden. Sie wurde angefragt Stücke für das Muda Kunstzentrum in Gent und die ZHDK, Bachelor für Zeitgenössische Tanz in Zürich zu kreieren. 2018 wurde Ihr Stück „SEETHROUGH“, am „Tanzfest“ und „Zürcher Theater Spektakel“ aufgeführt. 

www.marinebesnard.com