Christiane Loch & Silvano Mozzini

Christiane Loch und Silvano Mozzini leiten zusammen Carambole Performing Arts und sind beide Tänzer, Darsteller, Choreografen und Tanzpädagogen.

Seit Bestehen der Company sind zahlreiche abendfüllende Bühnenstücke entstanden.

Dazu kommen diverse Projekte und Auftritte im In- und Outdoor Bereich sowie Improvisationsperformances mit Künstler/-innen anderer Kunstsparten.

Sie waren in vielen Ländern als Choreografen und Tanzpädagogen tätig: Ägypten, Australien, Italien, Kanada, Kasachstan, Republik Nordmazedonien, Senegal, u.v.m. (mit mehreren Auszeichnungen ihrer Stücke und Werkjahrbeiträgen von Stadt und Kanton Zürich).

In Albanien haben sie die erste und noch heute bestehende Albanian Dancetheater Company mitgegründet.

Neben den Carambole-Projekten haben Christiane Loch und Silvano Mozzini ganz verschiedene Erfahrungen in zahlreichen Gebieten mit Menschen von 7 bis 80 Jahren gesammelt. Mit Schulprojekten sind sie als Team Echt Stark mit vier tänzerischen Schulprojekt-Formaten in Schulen der Kantone Zürich und Luzern unterwegs.

Seit 2008 Jahren gehören sie fest zum Tanzpädagogenteam des Migros Kulturprozent Tanzfestivals STEPS und  in der Erwachsenenbildung sind sie seit Jahren als Gastdozierende bei Till-Theaterpädagogik (Studiengang MAS der PH Schwyz) tätig.

Im Tessin leisteten sie Pionierarbeit mit dem Verein GenerArTI, wo sie seit 2015 drei generationenübergreifende Projekte zur Aufführung gebracht haben.

www.carambole-dance.ch

www.generarti.ch

www.echtstark-tanz.ch