Infos zum Projekt «Tanz- und Theaterlandschaft Zürich» der Stadt Zürich


Mit dem Projekt «Tanz- und Theaterlandschaft Zürich» will die Stadt Zürich die Basis für die zukünftige Kulturförderung in den Bereichen Tanz und Theater schaffen. Die Tanz- und Theaterschaffenden werden im Prozess miteinbezogen. Ein externes Expertenteam arbeitet am Konzept mit, das im ersten Halbjahr 2018 vorliegen soll.

Die freie Tanzszene wird vertreten durch:

Marisa Godoy (Vertretung: Jessica Huber)
Eleonora Zweifel (Vertretung: Mirjam Sutter)
Daniel Hellmann / Kilian Haselbeck / Lucie Tuma
Vertreterinnen des Vorstands IG-Tanz: Nadine Schwarz (Vertretung: Mirjam Bührer)

Die Stadt informiert jeweils über ihre Website:
https://www.stadt-zuerich.ch/tanz-theaterlandschaft