Infos zum ersten Treffen am 30.1.2017

Startveranstaltung am 30. Januar 2017 im Musiksaal des StadthausesAm 30. Januar 2017 von 15-17 Uhr hatte das Projekt ‚Tanz- und Theaterlandschaft Zürich‘ den öffentlichen Auftakt. Fast alle Tanz- und Theater Vertreter*innen waren vor Ort

(s. Liste der Beteiligten unter: https://www.stadt-zuerich.ch/kultur/de/index/kultur_stadt_zuerich/tanz-theaterlandschaft/dokumente.html)

Was am 30. Januar geschah:
Teil: Corine Mauch, Peter Haerle und Daniel Imboden haben jeweils aus ihrer Perspektive und ihrer Funktion in Bezug zum Projekt etwas zum Vorhaben gesagt. Zudem haben sich Lutz Hempel und Günther Kradischnig bzw. die ICG vorgestellt und ihr Vorgehen beschrieben. Der 1. Teil wurde mit einer kurzen Fragerunde abgeschlossen. Für mehr Informationen siehe Folienpräsentation der Auftaktveranstaltung unter folgendem Link: https://www.stadt-zuerich.ch/kultur/de/index/kultur_stadt_zuerich/tanz-theaterlandschaft/dokumente.html
Teil: Die anwesenden Tanz- und Theatervertreter*innen wurden in kleine Gruppen aufgeteilt, um miteinander über folgende Fragen zu diskutieren: Welche Qualitäten hat die Zürcher Tanz- & Theaterlandschaft? Welchen gesellschaftlichen Entwicklungen sieht sie sich gegenüber? Was resultiert daraus für ihre Zukunft? Welche Chancen und Risiken verbinden Sie mit dem Projekt? Nach dem Austausch wurden die ‚Diskussions-Ergebnisse‘ jeweils von einer Person aus den kleinen Gruppen zusammengefasst und von der ICG aufgeschrieben. Siehe Fotos im Anhang.

Weiteres von Stadt Seite:
Im Verlauf dieser Woche erhalten alle Vertreter*innen von Institutionen einen Fragebogen. Was befragt wird, wissen wir noch nicht. Sobald wir mehr Informationen dazu haben, werden wir diese ebenfalls kommunizieren. (Die Freischaffenden Vertreter*innen erhalten diesen Fragebogen nicht, da er spezifisch auf Institutionen ausgerichtet ist.)
Zudem werden die Beteiligten in naher Zukunft zu ersten Interviews eingeladen. Diese finden u.a. im März statt. Was wie befragt wird, wissen wir noch nicht. Auch da: Sobald wir mehr Informationen dazu haben, werden wir diese ebenfalls kommunizieren.

Allgemein:
Unter diesem Link, finden sich alle von der Stadt veröffentlichten Informationen:
https://www.stadt-zuerich.ch/kultur/de/index/kultur_stadt_zuerich/tanz-theaterlandschaft.html

Weiteres von unserer Seite:
Gerade organisieren wir ein Treffen für alle freischaffenden ‚Vertreter*innen‘ um sich gemeinsam über den 30. Januar, aber auch allgemein zum Projekt auszutauschen und zu diskutieren. Dieser Austausch wird protokolliert und an alle geschickt. Zudem laden wir zum kommenden Stammtisch am 21. März um 20:00 im Stall 6 sein, der sich diesem Projekt widmen wird.

Beste Grüsse

Kathrin, Miriam und Sam
für Kulturlobby und ACT Zürich